Weizenkeim-Öl

Weizenkeim-Öl - kaltgepresst
 

reich an Vitamin E
Dieser Artikel steht derzeit leider nicht zur Verfügung!

Übrigens: Unser Hanf-Öl ist auch eine gute Quelle für Vitamin E und Omega 3.

11,50 € / 250 ml
(4,60 € / 100 ml)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Vorteilspreis nutzen
Bei einer Bestellung ab 10 Artikeln in beliebiger Auswahl gelten automatisch unsere Vorteilspreise:
Weizenkeim-Öl - kaltgepresst
 
10,50 € / 250 ml (4,20 € / 100 ml)

Informationen zu Hanf-Öl...mehr lesen

  • reich an Zellschutzvitamin E
  • 1 Teelöffel Weizenkeim-Öl täglich deckt den Vitamin E-Bedarf!
  • reich an Omega 3-Fettsäuren
  • ideal für Salate, Getreide- und Gemüsegerichte und Quarkspeisen
  Natürliches Vitamin E ist am besten! Die reichste natürliche Quelle für das... mehr

 

Natürliches Vitamin E ist am besten!

Die reichste natürliche Quelle für das zellschützende Vitamin E ist Weizenkeimöl. Vitamin E trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress - also vor ungünstigen Reaktionen mit Sauerstoff -  zu schützen.

In seiner natürlichen Form ist das Vitamin E des Weizenkeim-Öls deutlich wirksamer als künstliches Vitamin E oder isoliertes in Kapseln.

Darum Vitamin E aus Weizenkeim-Öl

Natürliches Vitamin E hat eine um 50 % höhere biologische Wirksamkeit als künstliches Vitamin E. Von Natur aus Vitamin E-reiche Lebensmittel schützen uns sicher – ohne Risiko der Überdosierung.

 

 

 

1 Teelöffel Weizenkeim-Öl täglich genügt

Kein Öl gleicht dem anderen. Den höchsten natürlichen Vitamin E-Gehalt aller Öle hat Weizenkeim-Öl. 

Der getreideartige Geschmack des Weizenkeim-Öls passt gut zu warmen Gemüse-, Reis- und Kartoffelgerichten sowie zu Salaten und Rohkost.  Es schmeckt auch zu Quark und Joghurt, als Fitness-Cocktail oder pur.

Nur Braten oder Backen sollten Sie nicht mit dem kaltgepressten Öl.

Lesen Sie "Pflanzliche Öle in der Küche: welches Öl wofür?"

 

Auch reich an Omega 3-Fettsäuren

Das Öl enthält einen hohen Anteil an gesunden, aber hitzeempfindlichen mehrfach ungesättigten Fettsäuren, darunter auch Omega 3-Fettsäuren. Diese tragen zum Erhalt normaler Cholesterinwerte im Blut bei.

Eine echte Kostbarkeit

Aus 1.600 Kilogramm Weizen gewinnt man 40 Kilogramm Weizenkeime, daraus nur einen Liter Öl. Weizenkeim-Öl ist daher eine echte Kostbarkeit der Natur!

 
 

 

Ein wunderbares Pflegeöl für die Haut

Weizenkeim-Öl eignet sich außerdem ideal zur Pflege von Haut und Haaren:

  • als Massageöl
  • bei trockener und reifer Haut
  • als Zusatz zum Badewasser
  • als Pflegepackung für strapaziertes Haar
100 g Weizenkeim-Öl enthalten Energie 3700 kJ/900 kcal   Fettdavon-> gesättigte... mehr

100 g Weizenkeim-Öl enthalten

Energie 3700 kJ/900 kcal  
Fett
davon
-> gesättigte Fettsäuren
-> einfach unges. Fettsäuren
-> mehrfach unges. Fettsäuren
100 g

18 g
15 g
67 g
 
Kohlenhydrate 0 g  
Eiweiß 0 g  
Salz 0 g  
 

% der
Referenzmenge Hinweis Die Referenzmenge entspricht dem Tagesbedarf.

Vitamin E 200 mg 1667 %

 

Omega 3-Fettsäure (Alpha-Linolensäure) 8,8 g

 

Zutaten: Öl aus kaltgepressten Weizenkeimen

Fruchtiger Fitness-Cocktail Rezept ansehen »... mehr
Fruchtiger Fitness-Cocktail

Fruchtiger Fitness-Cocktail

Rezept ansehen »
Ist Dr. Metz Weizenkeim-Öl raffiniert oder behandelt? Unser Öl wird aus mühlenfrischen... mehr

Ist Dr. Metz Weizenkeim-Öl raffiniert oder behandelt?

Unser Öl wird aus mühlenfrischen Keimlingen kaltgepresst. Anschließend wird es unbehandelt abgefüllt - im Gegensatz zu anderen Ölen, die mit chemischen Zusätzen gereinigt = raffiniert werden.
Dies bedeutet: Alle wertgebenden Inhaltsstoffe wie Vitamine, Lecithin, Duft- und Aromastoffe des ausgereiften Weizenkeims bleiben im Dr. Metz Weizenkeim-Öl erhalten.

 

Was bedeuten Schlieren im Weizenkeim-Öl?

Schlieren in kaltgepressten und ungefilterten Ölen sind natürliche, feine Saat-Bestandteile, z.B. Wachse. Sie setzen sich bei längerem Stehen am Boden der Flasche ab. Und bei Kälte - z.B. bei Lagerung im Kühlschrank - flocken sie dann aus. Allerdings beeinträchtigen sie nicht die Qualität des Öls, sondern stabilisieren im Gegenteil das Öl, da sie antioxidativ wirken.
Schlieren sind also eigentlich der beste Beweis, dass ein kaltgepresstes Öl nach der Pressung nicht weiter bearbeitet wurde.