Süßlupinen-Grießbrei

Eiweissreiches-Suesslupinen-Schrot-Rezept-Griessbrei(Hauptgericht für 4 Personen)

1 l Milch
100 g Weichweizengrieß
50 g Süßlupinen-Mehl oder -Schrot
2 TL Butter
4 TL Zucker
2 Messerspitzen Zimt

Milch erhitzen, Grieß, Süßlupinen-Mehl, Zucker, Butter und Zimt einrühren und auf dem ausgeschalteten Herd unter Rühren ausquellen lassen.

Tipp:
Ganz leicht abzuwandeln für Süßlupinen-Grießschnitten, ein leckeres Dessert. Dafür nur 800 ml Milch verwenden. Den Brei etwa 2 cm dick auf ein Brett ausstreichen. Nach dem Abkühlen in kleine Rechtecke schneiden und in erhitzter Butter in einer Pfanne von beiden Seiten bräunen. Noch warm in Zimtzucker wälzen. Dazu passt Pflaumen- oder Kirschkompott.

Bild: © kristina rütten/Fotolia.com

Jetzt informieren und kaufen