Dann zitter ich halt - Leben trotz Parkinson

Dann zitter ich halt - Leben trotz Parkinson
 

20,00  € / 1 Stück

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

x
Sofort versandfertig. Lieferzeit (Deutschland): 1-3 Werktage

 

Aus dem Inhalt:

  • Diagnose Parkinson - und dann?
  • Therapie im Team: Medikamente, Krankengymnastik, Ergotherapie
  • Helfende Kost und Rolle des Darms
  • Praktische Tipps für den Alltag


240 Seiten

Parkinson ist mit 350.000 Erkrankten im deutschsprachigen Raum nach Alzheimer die... mehr

Parkinson ist mit 350.000 Erkrankten im deutschsprachigen Raum nach Alzheimer die zweithäufigste neurodegenerative Erkrankung. 
Glücklicherweise hat die Medizin gewaltige Fortschritte gemacht, die Therapie ist heute viel besser als noch vor wenigen Jahren.

Der bekannte Journalist und Moderator Frank Elstner, selbst betroffen, und der Neurologe Prof. Jens Volkmann von der Uniklinik Würzburg geben Antworten auf die wichtigsten Fragen:

  • Was sind die ersten Anzeichen von Parkinson?
  • Wie ist der Krankheitsverlauf?
  • Welche Therapien und Medikamente gibt es?
  • Wie rede ich mit meinem Arzt?
  • Wie kann ich trotz Parkinson gut leben?
  • Praktische Tipps für den Alltag


Im Frage-Antwort-Stil und deshalb sehr gut lesbar berichten die Autoren über den neuesten Stand der Forschung und die daraus resultierenden Möglichkeiten bei Parkinson. Persönliche Gespräche mit Betroffenen runden den empfehlenswerten Ratgeber ab.

Elstner und Volkmann wenden sich mit diesem Buch nicht nur an Patienten und deren Angehörige, sondern auch an klinisches Personal und Menschen, die mit Parkinsonkranken zusammenarbeiten oder mit ihnen befreundet sind und wissen wollen: Wann und warum zittern die eigentlich?

Frank Elsner und Prof. Volkmann sind Gründungsmitglieder der Parkinson Stiftung.