Arthrose - Endlich wieder schmerzfrei leben!

Arthrose - Endlich wieder schmerzfrei leben!
 

22,99 € / 1 Stück

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

x
Sofort versandfertig. Lieferzeit: 1-3 Werktage

 

Aus dem Inhalt:

  • Selbsttests und Checklisten
  • Wirksame Übungen und Tipps für Hüfte, Knie, Füße, Hände, Schulter, Ellenbogen
  • Sanfte Hilfen: Wickel, Triggerpunktmassagen, Faszientraining, Flossing, Taping
  • mit 20 Rezepten


 
192 Seiten

Was wirklich hilft und wie man schmerzfrei bleibt  Arthrose, verantwortlich für... mehr

Was wirklich hilft und wie man schmerzfrei bleibt 

Arthrose, verantwortlich für Gelenkschmerzen bei Millionen Menschen, ist kein unabänderliches Schicksal! Jeder kann selbst viel dafür tun, um die Beschwerden zu lindern und schmerzfrei zu leben.

Wie Arthrose entsteht und was man selbst gegen das Voranschreiten der Krankheit und die Schmerzen unternehmen kann, zeigt Prof. Dr. Musa Citak in diesem Buch. Der erfahrene, in Hamburg praktizierende Orthopäde kombiniert moderne Schulmedizin und neueste Erkenntnisse der Naturheilkunde.

"Ich gebe meinen Lesern Hilfe zur Selbsthilfe. Mit meinem Buch kann jeder eigenständig herausfinden, woher seine Schmerzen kommen und welche Übungen oder Therapien sinnvoll sind", sagt Professor Citak. Folglich belässt er es nie bei allgemeinen Tipps, sondern geht auf jedes einzelne Gelenk ein:

Ob Kniegelenksarthrose, Schleimbeutelentzündung in der Hüfte, Hand-, Schulterarthrose oder Spezialfälle wie Tennisellenbogen, Mausarm und Handydaumen – für alle Bereiche finden Sie in diesem Ratgeber hilfreiche Tipps und bebilderte Übungen. Haben Sie zum Beispiel schon einmal Ihren Obergrätenmuskel gedehnt? Dies ist eine genau beschriebene Dehnübung bei Schmerzen im Zusammenhang mit einer „Kalkschulter“.

Auch Übungen mit Theraband und Anleitungen zu Selbstmassage und Taping einzelner Körperpartien fehlen nicht. Interessant ist auch die relativ neue Methode des Flossing, einer Art Gummiwickel-Therapie, gut mit Faszienrollen- und Dehnübungen kombinierbar.

Statt schneller Operationen setzt der Arzt auf Akupressur, Akupunktur, Entspannungstechniken, gezielte Übungen und die richtige Ernährung. Die zahlreichen Anregungen für den Alltag sind übersichtlich aufbereitet, z.B. in den „7 Regeln der Anti-Schmerz-Ernährung“.