Das Besondere - der große Unterschied von
Dr. Metz Sanddorn-Vollfruchtsaft


Es ist nicht immer einfach, Qualitätsunterschiede bei Lebensmitteln zu erkennen. Trotzdem leuchtet es ein, dass verschiedene Sorten sich im Geschmack und Vitamingehalt unterscheiden können.

Masse oder Klasse?

Dies gilt auch für Sanddorn - hier gibt es eine große Vielfalt an Sorten und Züchtungen. 

Für die Großproduktion mit ihrer maschinellen Verarbeitung müssen Pflanzen und Beeren bestimmte Kriterien erfüllen. Daher werden geschmacklich und ernährungsphysiologisch wertvolle Sanddorn-Sorten kaum zur Saftherstellung verwendet; sie rechnen sich einfach nicht.

Zudem wird handelsüblicher Sanddornsaft in der Regel aus verschiedenen Sorten verschnitten, da Erntezeitpunkt und Ergiebigkeit variieren.

Dr. Metz Sanddornbeeren - von Hand geerntet

Wir verwenden eine spezielle winterharte Sorte. Sie verträgt das eher rauhe nordische Küstenklima gut. Die Beeren werden nicht maschinell geerntet, sondern per Hand und weisen einen natürlich-harmonischen Gehalt an Vitamin C und E auf.  

Ein besonderer Schatz ist der kleine Kern.Er macht nur knapp 10 % des Beerengewichts aus, beinhaltet aber alle ungesättigten Fettsäuren des Sanddornöls und Vitamin E. (Deshalb enthält ein Sanddornsaft ohne Schalen und Kerne übrigens kaum Vitamin E.) 

Die ganze Beere zählt

Für Dr. Metz Sanddorn-Vollfruchtsaft wird die ganze Beere einschließlich der Kerne zerkleinert - und komplett und ohne Verluste verwendet. Dies sorgt für eine hohe Wirkstoffdichte und macht den Saft besonders „vollmundig“, gehaltvoll und ergiebig. 

Dank moderner Kältetechnik stehen uns die Sanddornbeeren das ganze Jahr über zur Verfügung, so dass regelmäßig nach Bedarf frisch gepresst wird. Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist bewusst kurz bemessen - das ist wichtig für optimalen Geschmack und Qualität. 

Typisch für Vollfruchtsaft aus Sanddornbeeren ist das Absetzen des "schweren" Fruchtfleischs. Das ist kein Qualitätsmangel, sondern zeigt, dass auf Hilfsstoffe verzichtet wurde. Kurzes Aufschütteln des dickflüssigen Saftes vor dem Verwenden genügt. 

Mit jeder Flasche Dr. Metz Sanddorn-Vollfruchtsaft erhalten Sie eine ganz besondere Qualität, die auch geschmacklich überzeugt! Vergleichen Sie selbst und probieren Sie auch unsere anderen köstlichen Vollfruchtsäfte!

Unsere Empfehlung

Bio Sanddorn-Vollfruchtsaft
das Vitamin-Elixier
  • reich an Vitamin C
  • für "wetterfeste" Abwehrkräfte
  • enthält die ganzen Beeren

... mehr

Inhalt: 300 ml (31,33 € / 1 l)

9,40 €
Vorteilspreis nutzen

8,80 € / 300 ml ( 29,33 € / l)
Die Vorteilspreise gelten automatisch bei einer Bestellung ab 10 Artikeln in beliebiger Auswahl.

Blaubeer-Vollfruchtsaft
aus finnischen Wildbeeren
  • aus wilden Blaubeeren
  • vollaromatisch, ohne Zuckerzusatz
  • enthält die ganzen Beeren

... mehr

Inhalt: 300 ml (36,67 € / 1 l)

11,00 €
Vorteilspreis nutzen

10,40 € / 300 ml ( 34,67 € / l)
Die Vorteilspreise gelten automatisch bei einer Bestellung ab 10 Artikeln in beliebiger Auswahl.

Moosbeeren-Vollfruchtsaft
aus estnischen Wildbeeren
  • aus wilden Moosbeeren
  • die kleine europäische Cranberry
  • enthält die ganzen Beeren

... mehr

Inhalt: 300 ml (31,33 € / 1 l)

9,40 €
Vorteilspreis nutzen

8,80 € / 300 ml ( 29,33 € / l)
Die Vorteilspreise gelten automatisch bei einer Bestellung ab 10 Artikeln in beliebiger Auswahl.

Bild: Sanddornbeeren am Ast © Uschi_Du/Pixabay.com