Lein-Öl als Alternative zu Seefisch

Gut zu wissen: Ein Esslöffel Lein-Öl enthält etwa so viel Omega 3 wie eine 200 g-Portion Fettfisch. Warum also nicht öfters Pellkartoffeln mit Quark und Lein-Öl genießen?

Fisch hat zwar eine etwas andere Zusammensetzung der Omega 3-Fettsäuren als pflanzliche Öle. Lein-Öl trägt aber gesichert dazu bei, einem Omega 6-Überschuss vorzubeugen. 

Gesundheitsbewusste tauschen deshalb herkömmlich genutzte Öle mit viel Omega 6-Fettsäuren (z.B. Sonnenblumen- und Distelöl) langfristig gegen Öle wie Lein-, Walnuss- oder Rapsöl aus, die reich an der Omega 3-Fettsäure Alpha-Linolensäure sind.

Bild: © Reinhard Seidel 2014/Fotolia.com

 

Passende Artikel
Bio Lein-Öl Bio Lein-Öl – reich an Omega 3-Fettsäuren
 
100 ml (68,50  € / 1 l)
6,85  €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Vorteilspreis nutzen
6,30  € / 100 ml (63,00  € / 1 l)
Die Vorteilspreise gelten automatisch bei einer Bestellung ab 10 Artikeln in beliebiger Auswahl.