AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

So liefern wir:

DEUTSCHLAND: per Post innerhalb von 1-3 Werktagen.
Ihr Versandkosten-Anteil beträgt € 4,90.
Ab einem Bestellwert von € 45,- liefern wir versandkostenfrei.
Erstbestellungen sind innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

EUROPA*: per Post innerhalb von 1-2 Wochen. Ihr Versandkosten-Anteil beträgt € 8,50 bei Bestellungen bis 18 Produkten. Ab 19 Produkten berechnen wir einen Versandkosten-Anteil von € 16,-. 

* Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Lettland,  Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern.

ANDERE LÄNDER: Bitte fordern Sie individuelle Konditionen für die Lieferung in Ihr Land an.

Lieferbedingungen:

Die Preise beinhalten die jeweilige anwendbare Mehrwertsteuer und berechnen sich nach der jeweils aktuellen gültigen Preisliste. Bücher unterliegen der Buchpreisbindung der Verlage. Jede Lieferung ist von uns gegen Transportschäden versichert. Transportschäden oder Fehlmengen teilen Sie uns bitte umgehend mit. Bei Transportschäden legen Sie uns bitte eine Bescheinigung der Deutschen Post vor. Lieferungsmöglichkeit und Einschränkung der zu liefernden Mengen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Lieferausfall durch höhere Gewalt berechtigt nicht zu Schadensersatzforderungen.

So bezahlen Sie:

Der Rechnungsbetrag ist sofort nach Erhalt der Ware ohne Skonto-Abzug zahlbar. In Einzelfällen behalten wir uns eine Lieferung gegen Vorauskasse vor. In diesen Fällen wird der Kunde informiert.

Reklamationen:

Bei begründeten Reklamationen verpflichten wir uns, Ihnen umgehend neue Ware zu liefern. Bevor Sie die reklamierte Ware an uns zurücksenden, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Die Nachlieferung kann erst nach Eingang der reklamierten Ware erfolgen.

Eine Haftung für Mängel, die durch nicht vorschriftsmäßige Lagerung auftreten, kann nicht übernommen werden.

Rücksendungskosten:

Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, haben Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen und zwar unabhängig vom Warenwert.

Widerrufsbelehrung:

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Dr. Metz KG
Siemensstr. 7
65779 Kelkheim
Tel.: 06195-3071
Fax: 06195-8729
E-Mail: info@drmetz.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Sie können dafür das nachfolgende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

---------------
Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es an: Dr. Metz KG, Siemensstr. 7, 65779 Kelkheim, Fax: 06195-8729, E-Mail: info@drmetz.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren: 
- bestellt am (*)/erhalten am (*): 
- Name des /der Verbraucher(s): 
- Anschrift des /der Verbraucher(s): 
- Unterschrift des /der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier): 
- Datum: 
(*) Unzutreffendes streichen
---------------

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Ausschluss des Widerrufs:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

Bitte beachten:

Vermeiden Sie bitte Beschädigungen und Verunreinigungen der Waren und senden Sie diese bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Sollte die Originalverpackung Ihnen nicht mehr zur Verfügung stehen, sorgen Sie bitte zur Vermeidung von Transportschäden für eine geeignete Verpackung. Vorstehende Modalitäten sind keine Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts.

Gesetzliche Gewährleistungsrechte:

Sie haben in der Europäischen Union für einen Zeitraum von zwei Jahren ab der Lieferung der Ware Gewährleistungsrechte und können die Reparatur oder den Ersatz der bei uns gekauften Produkte verlangen, wenn diese sich als mangelhaft oder nicht wie beschrieben erweisen. Wenn die Ware nicht innerhalb einer angemessenen Zeit oder nicht ohne Schwierigkeiten repariert oder ersetzt werden kann, können Sie die Rückerstattung oder Minderung des Kaufpreises verlangen.

Zahlungsverzug:

Bei Zahlungsverzug ist der Käufer verpflichtet, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank an uns zu zahlen. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum (§ 449 BGB).

Datenschutz:

Alle personenbezogenen Daten zur Rechnungserstellung und Zusendung von Informationen werden von uns durch EDV gespeichert und grundsätzlich vertraulich behandelt. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken Dritter weitergegeben. Sie können jederzeit verlangen, dass Ihre Daten gelöscht werden.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für beide Teile Kelkheim/Taunus.

Die obig genannten Bedingungen sind Bestandteil eines jeden Auftrags. Änderungen dieser Bedingungen sind nur wirksam, wenn sie vom Verkäufer schriftlich bestätigt worden sind.