Muskelschmerzen einfach wegrollen

Faszien sind die bindegewebige Hülle der Muskeln. Sie sind wichtig für Stabilität und Beweglichkeit. Bei Stress und zu wenig (auch bei zu viel) körperlicher Bewegung verkleben und versteifen sie - das tut weh.

Wer viel um die Ohren hat oder viel sitzt, z.B. am Computer, spürt schmerzhafte Verspannungen besonders im Nacken oder Rücken. Und auch Füße, Beine und die Arme und Hände können verhärten.

Üben Sie auf dem Boden, Tisch oder an der Wand

Mit der Mini-Massagerolle wird ein leichter Druck auf die betroffene Stelle ausgeübt. Diese wird besser durchblutet und so wieder beweglich und geschmeidig.

Besonders auch für die aktive Stimulation der Fußsohlen und Handflächen geeignet.

Klein und leicht passt die Minirolle in jede Hand-, Reise- und Jackentasche, sodass sie überall einsetzbar ist, wenn man eine schnelle Massage braucht.

Klein und handlich - praktisch für unterwegs

Die leichtgewichtige Blackroll im Mini-Format ist ideal für entspannende Selbstmassage unterwegs oder auch im Büro. Besonderes PC-Arbeiter profitieren von der gelegentlichen kurzen Massage der Unterarme,  der Fußsohlen oder des Nackens, die Verspannungen vorbeugt bzw. beseitigt

Schnell und einfach - und effektiv

Die Massagerolle ermöglicht die Mobilisierung und Regeneration der Muskulatur mit geringem Zeitaufwand - immer wieder mal zwischendurch. Die Muskeln werden besser durchblutet und die Regenerationszeit verkürzt.

Die Faszienrolle kann anfangs einmal pro Tag mit viel Druck an sechs Tagen der Woche durchgeführt werden. Später reicht es, die Übungen bei Bedarf oder alle zwei Tage anzuwenden

Bilder:  ©Sebastian Schöffel0038 / Blackroll